Aktuelles

Der Agrarausschuss des Landtages M-V zu Besuch

Mitglieder des Agrarausschusses haben am 5. Juli 2023 bei einer Exkursion auf R├╝gen (und nach dem Besuch des Landwirtschaftsbetriebes APV in Samtens) unsere Renaturierungsfl├Ąche in Drammendorf besucht. Ausf├╝hrliche Erl├Ąuterungen zur Wiederherstellung des K├╝stenmoores im Rahmen des Bundesprogramms Biologische Vielfalt erhielt die Gruppe durch Sabine Grube (Projektleitung) und Georg Nikelski (Gesch├Ąftsf├╝hrer).

Weiterlesen ┬╗

Aktiv f├╝r unsere Moore – Wismarer Student*innen besuchen die OSTSEESTIFUNG!

Less is Moor heisst f├╝r die Studierenden am Fachbereich Architektur und Produktdesign der Hochschule Wismar: Weniger trockengelegte Moore – mehr Klimaschutz und Biodiversit├Ąt! Gleich am ersten Tag ihrer Projektwoche besuchten 21 Studierende der Fakult├Ąt Gestaltung aus Wismar am 27.10.2022 verschiedene Projekte rund um das Thema Moorschutz in Vorpommern. Neben der

Weiterlesen ┬╗

Wiederherstellung eines ├Âkologisch wertvollen Gew├Ąsseraltarms der Uecker

In der N├Ąhe der Ortschaft Hoppenwalde (s├╝dlich von Ueckerm├╝nde, Landkreis Vorpommern-Greifswald) soll die Uecker in diesem Abschnitt wieder in ihren urspr├╝nglichen, nat├╝rlichen Lauf gebracht werden. Es ist beabsichtigt, den verschlammten Altarm als Gew├Ąsserabfluss zu reaktivieren und damit die Entwicklung eines strukturreichen, naturnahen Gew├Ąsserbetts zu erm├Âglichen. Auf diese Weise wird ein

Weiterlesen ┬╗

Anschauliche Informationen zum Lebensraum Renaturierungsfl├Ąche Bresewitz

Nach der erfolgreichen Fertigstellung der Weide-Infrastruktur (Z├Ąune und Tr├Ąnken) auf der renaturierten Halbinsel Bresewitz im Sommer 2022 wurden abschlie├čend zwei Informationstafeln aufgestellt. Interessierte Spazierg├Ąnger*innen k├Ânnen sich nun umfassend ├╝ber den besonderen Lebensraum und seine vielen Tier- und Pflanzenarten informieren. Dar├╝ber hinaus erfahren sie Wissenswertes ├╝ber das Moor, seine Bedeutung f├╝r

Weiterlesen ┬╗

Auszeichnung f├╝r unser Projekt Schatz an der K├╝ste

Unser abgeschlossenes Verbundprojekt Schatz an der K├╝ste (2014-2020) wurde im Rahmen der UN-Dekade zur Wiederherstellung von ├ľkosystemen als hervorragendes Beispiel ausgew├Ąhlt!┬á Neben der Pr├Ąsentation auf der UN-Dekade-Webseite werden unsere Aktivit├Ąten zuk├╝nftig auch auf den UN-Dekade-Kommunikationswegen bekannt gemacht. So erfahren noch mehr Menschen, wie wir uns gemeinsam mit unseren Partnerinnen und

Weiterlesen ┬╗