Aktuelles

Wir suchen neue Kolleg:innen im Projekt „Moorklimaschutz an der Ostseeküste“

In unserem neu gestarteten ANK Modellprojekt „Moorklimaschutz an der Ostseeküste“ tragen Sie Verantwortung für die erfolgreiche Renaturierung von Küstenmooren und helfen dabei, den Treibhausgasausstoß aus Mooren zu reduzieren. Aktuell haben wir dafür folgende Stellen zum nächstmöglichen Zeitpunkt zu besetzen: Projektleitung Kommunikation & Medien Projektadministration und Verwaltung Assistenz für Büroorganisation &

Weiterlesen »

Neue Projekte im Aktionsprogramm Natürlicher Klimaschutz

Für mehr Klima- und Biodiversitätsschutz in M-V Moorklimaschutz auf Küstenmooren und Schilflebensräume an der Ostsee zwischen Greifswald und Altwarp – mit zwei neuen Projekten beteiligt sich die OSTSEESTIFTUNG gemeinsam mit Partnerorganisationen an der Restaurierung und Stärkung regionaler Ökosysteme. Das Aktionsprogramm (ANK) des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz, nukleare Sicherheit und Verbraucherschutz

Weiterlesen »

Der Agrarausschuss des Landtages M-V zu Besuch

Mitglieder des Agrarausschusses haben am 5. Juli 2023 bei einer Exkursion auf Rügen (und nach dem Besuch des Landwirtschaftsbetriebes APV in Samtens) unsere Renaturierungsfläche in Drammendorf besucht. Ausführliche Erläuterungen zur Wiederherstellung des Küstenmoores im Rahmen des Bundesprogramms Biologische Vielfalt erhielt die Gruppe durch Sabine Grube (Projektleitung) und Georg Nikelski (Geschäftsführer).

Weiterlesen »

Wiederherstellung eines ökologisch wertvollen Gewässeraltarms der Uecker

In der Nähe der Ortschaft Hoppenwalde (südlich von Ueckermünde, Landkreis Vorpommern-Greifswald) soll die Uecker in diesem Abschnitt wieder in ihren ursprünglichen, natürlichen Lauf gebracht werden. Es ist beabsichtigt, den verschlammten Altarm als Gewässerabfluss zu reaktivieren und damit die Entwicklung eines strukturreichen, naturnahen Gewässerbetts zu ermöglichen. Auf diese Weise wird ein

Weiterlesen »